Sprachkurse Montpellier - Französischkurse Montpellier

Dauer einer Unterrichtseinheit: 45 Minuten

Durchschnittliche Gruppengröße: 10 Studenten / Maximale Gruppengröße: 15 Studenten

Bei Ihrem Sprachaufenthalt Montpellier haben Sie eine große Auswahl an Französischkursen:

Intensivkurs 20

20 Unterrichtsstunden pro Woche, die auf alle Aspekte der Sprache eingehen:
Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben.

Intensivkurs 26 oder 30

Intensivkurs 20 + 6 oder 10 Unterrichtsstunden in der Gruppe an zwei Nachmittagen pro Woche.

Kombikurs 20+5 oder 20+10

Intensivkurs 20 + 5 oder + 10 Unterrichtsstunden Einzelunterricht.

Einzelunterricht 10 oder 20

10 oder 20 oder mehr Unterrichtsstunden Einzelunterricht. Der Einzelunterricht erlaubt Ihnen sich Ihren persönlichen Zeitplan zu erstellen und mit Ihrem Lehrer eigene Lernziele zu definieren.

DELF / DALF Vorbereitung 20+6

Zusätzlich zum Intensivkurs 20 erhalten Sie zwei Nachtmittags-Unterrichtseinheiten mit Schwerpunkt Vorbereitung auf die DELF / DALF-Prüfungen.

Französisch + Kochen 20+8

Intensivkurs 20 + Kochkurse. Die Kochschule ist nur 5 Minuten zu Fuß von der Sprachschule entfernt. Die Kurse werden in einer geräumigen, gemütlichen Küche von einem professionellen Koch geleitet.

Beispiele Kochkurse:

Chef Minute: Schnelle und einfache Gerichte wie "tartare chaude de saumon aux condiments, tartine de légumes";"ailerons de poulet cocotte, râpée de pommes de terre"; "cannellonis de ricotta et petits légumes"; "paupiette desaumon aux légumes, riz créole"; "truite panée aux noisettes, poêlée de printemps" etc...

Toqué en cuisine: Zubereitung verschiedener Gerichte rund um einen Themenbereich wie: "autour du citron"; "friands, biscuits et cookies"; "4 plat sucrés salés"; "spécial pâques" etc...

Saveurs et vins au retour du marché: Zubereitung eines kompletten Menüs, beginnend mit der Wahl der Produkte auf einem lokalen Markt.

Lehrerkurs 20 + 10

Auffrischungskurs für Französischlehrer.

Jugendkurse 20

Die Schule bietet Französischkurse speziell für Jugendliche (11-17 Jahre) an zusammen mit Unterkunft und einem kompletten Aktivitäten Programm. Die Schüler werden rund um die Uhr von den Animateuren betreut.

Beispiel-Aktivitäten:

  • Willkommensgetränk
  • Stadtrundgang
  • Beachvolleyball und Strandspiele
  • Sport (Basketball, Fußball, Tennis, Volleyball...)
  • Workshops, Quiz, Spiele, Videoabend
  • Abschiedsfeier (am Strand oder in der Disko)
  • "Photomania"
  • Themennächte, Disko, Karaoke
  • Hallenbad
  • Kino, Bowling, Laserspiel

Ausflüge zu Orten der Region:

  • Sète
  • Grotte de Clamouse/Pont du diable
  • Grotte des Demoiselles
  • Nîmes
  • Avignon/Pont du Gard
  • La Camargue
  • St Guilhem-le-Désert

Unterkunft für Jugendliche

Französische Gastfamilien
Der Aufenthalt in einer Gastfamilie bietet die Möglichkeit, die französische Lebensart zu entdecken. Die gemeinsamen Mahlzeiten mit der Familie sind der beste Weg, um Französisch auch im Alltag zu sprechen. Die Schüler werden in der Regel in einem Doppelzimmer untergebracht (Einzel- und Dreibettzimmer auf Anfrage und Verfügbarkeit) Erforderlich sind Respekt und Verständnis auf beiden Seiten, sodass der Aufenthalt für alle angenehm ist.

Studentenwohnheim
Jugendliche über 14 Jahren haben die Möglichkeit, ein Zimmer in der Residenz Le Clemenceau zu beziehen (Einzel-, oder Zweibettzimmer). Jedes Zimmer ist mit einer Küchenzeile, einem Bad (Dusche, WC, Waschbecken), einem Kleiderschrank und einem Schreibtisch ausgestattet. Das Wohnheim verfügt über einen Aufenthaltsraum, einen hellen Innenhof und eine Waschküche. Die Mahlzeiten werden entweder von dem LSF Junior Center (neben dem Wohnheim) gestellt, oder in Kneipen und Restaurants in der Fußgängerzone Montpelliers zusammen mit den Animateuren ingenommen.

Das Programm ist auch ohne Unterkunft oder ohne Aktivitäten buchbar!


Datenschutzerklärung